Landesverband Pferdesport Sachsen e.V. - Dienstag, 7. April 2020
Druckversion der Seite: Detailanzeige
URL: pferdesport-sachsen.de/12.html

Dienstag, 25. Februar 20 um 12:03

Henry Stude holt Weltranglistenpunkten in Krakau

Von: K.-H. Lange

Beim CSI2*-W in Krakau vom 20. bis 23.02. verfehlte Henry Stude aus Langenbernsdorf mit DSP Corny Star nach einem unglücklichen Abwurf im Großen Preis (1,40 - 1,60 m), der gleichzeitig eine Weltcup-Qualifikation der nördlichen Zentraleuropaliga war, die Platzierung als zweite Reserve nur um 0,6 s. Mit diesen 14. Platz sammelte er aber erstmals Punkte in der Weltrangliste.

 

Schon im ersten Springen der großen Tour (1,40 m) waren beide als Dritte platziert. Mit Colorado wurde er im Mächtigkeitsspringen Fünfter.