Landesverband Pferdesport Sachsen e.V. - Dienstag, 20. August 2019
Druckversion der Seite: Detailanzeige
URL: pferdesport-sachsen.de/12.html

Freitag, 03. Mai 19 um 08:16

Zweiter Platz beim Preis der Nationen

Von: K.-H. Lange

Beim CSIOCh, CSIOJ, CSIOY im tschechischen Zduchovice vom 24. bis 28.4.
2019 belegten Annika Ebert und Marvin Jüngel mit dem deutschen Team der
Jungen Reiter den zweiten Platz im Preis der Nationen. Marvin Jüngel,
der eigentlich noch zu den Junioren gehört, sogte dabei mit Balou's
Erbin für das beste deutsche Resultat.

Insgesamt kam Annika Ebert mit Chacco-Charlie und Calisto zu vier
weiteren Top Ten Platzierungen dieses CSIOY. Marvin Jüngel holte mit
Chipsy drei Platzierungen in den Prüfungen des CSIOY-A und den dritten
Platz im Großen Preis dieser Tour. Mit Chica Tania und Balou's Erbin war
er bei allen fünf Starts im CSIOY platziert.