Landesverband Pferdesport Sachsen e.V. - Donnerstag, 20. Juni 2019
Druckversion der Seite: Detailanzeige
URL: pferdesport-sachsen.de/12.html

Montag, 03. Juni 19 um 11:05

Michael Kölz bei Pferd International CSI3*in München erfolgreich

Von: K.-H. Lange

Mit zahlreichen hochkarätigen Platzierungen kehrte der Leisniger Michael
Kölz aus Bayern zurück. Mit DSP Anpowikapi holte er dreimal
Weltranglistenpunkte. In der beiden Qualifikationen zum Großen Preis
(1,50 m) punktete er als Dritter bzw. Zweiter. Hier fehlten nur 0,56 s
am Sieg. Im Großen Preis (1,60 m) hatte ihn das Glück verlassen, er
verpasste er mit einem Abwurf den Einzug in den entscheidenden 2. Umlauf
nur um winzige 0,71 s. Im Speed Cup (1,40 m) war er mit Dubai nicht zu
schlagen, sein Vorsprung war mit 4,5 s mehr als beträchtlich. Auch mit
Lot of Scope ritt er in die Platzierung der Youngster Tour. Im CSI*
holte sich Ellen Kölz mit Something Special eine silberne Schleife über
1,40 m.