Sie befinden sich hier:  Aktuelles
Montag, 13. August 18 um 20:01

Oliver Besecke 5ter in CIC2* in Bad Harzburg

Von: K.-H. Lange

Auf seine bisher beste 2-Sterne Platzierung kam der Friedersdorfer Oliver Besecke in Bad Harzburg. Mit Chiara P konnte er sich dabei vom 30. Platz nach der Dressur als Geländebester und einer Nullrunde im Springen auf den fünften Platz vorschieben.

Im CIC1* lief es mit Quiet Place P nicht ganz so. Als Geländebester schob er sich vom 28. Dressurplatz auf den elften Rang vor, Fehler im Springparcours ließen zum Schluss aber nur noch Platz 18. der 42 Starter zu.

Besser lief es bei Lisa-Marie Fischer aus Parthenstein im CIC1*. Mit Goleo holte sie als Neunte ihre erste internationale Platzierung holte. Nach dem 21. Dressurplatz und fehlerfreien Runde im Gelände konnten sie sich auf den achten Platz vorschieben. Fehler im Springen ergaben letztendlich Platz neun in der Gesamtwertung.

 

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in 9/2018 PFERDE in Sachsen und Thüringen.