Sie befinden sich hier:  Aktuelles
Montag, 03. Juni 19 um 11:03

Fünfter Titel für Steffen Zeibig in München

Von: K.-H. Lange

Im Rahmen der Pferd International in München vom 30. Mai bis 2. Juni
wurden dieses Jahr die Deutsche Meisterschaft der Para-Dressur
entschieden. Im Grade III konnte dabei der Arnsdorfer Steffen Zeibig
seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Nach 2009, 2015, 2016 und 2018
stand er hier nun zum fünften Mal auf dem Meisterthron. Klar konnte er
die Konkurrenz sowohl in der Einlaufprüfung als auch in beiden
Wertungsprüfungen auf die Plätze verweisen. "Der DM-Titel ist aber auf
jeden Fall ein toller Etappensieg, aber mein Jahresziel habe ich noch
nicht erreicht: die Teilnahme an den Europameisterschaften", stellte er
klar. Zur Vorbereitung darauf stehen für ihn als Nächstes zwei
Regelturniere für ihn auf dem Programm. In zwei Wochen geht es zunächst
auf das Gestüt Bonhomme in Werder, danach zu den Sächsischen
Meisterschaften nach Burgstädt. "Im letzten Jahr konnte ich wegen Tryon
nur an der ersten Wertungsprüfung daran teilnehmen", sagte Zeibig. Das
will er jetzt nachholen: "Feel Good ist genau im richtigen Alter und
kann das."