Sie befinden sich hier:  Aktuelles
Montag, 30. Juni 14 um 12:01

Antje Schöniger in Belgien in 3-Sterne platziert

Von: K.-H. Lange

Erfolgreich verlief die 3-Sterne-Premiere von Antje Schöniger im
belgischen Arville. In Belgien wagte sie das erste Mal einen Start auf 3*-Niveaus. Am Start waren 23 Reiter aus sieben Ländern, von denen 15 das Ziel sahen. In der Dressur waren sich die Richter aus Belgien und Großbritannien fast einig
und setzten sie auf den sechsten Platz mit 55,8 P. Im Gelände kam keiner
an die Bestzeit heran. Die Lengenfelder kamen ohne Hindernisfehler mit
24,8 Zeitfehlern als Achte ins Ziel. Damit konnte der sechste Platz
gehalten werden. Im Springparcours blieb nur zwei Starter in der
erlaubten Zeit von 92 Sekunden. Antje war 2,16 s zu langsam und bekam 3
Zeitfehler. Leider gab es aber auch zwei Abwürfe an den letzten beiden
Springen. Mit diesen 11 FP war sie trotzdem Vierte in dieser
Teilprüfung. Damit konnte sie sich in der Platzierung noch auf einen
hervorragenden fünften Gesamtrang vorschieben. Hinter Andreas Ostholt
war sie zweitbeste Deutsche.