Sie befinden sich hier:  Aktuelles
Dienstag, 27. Juni 17 um 22:13

Goldene Schärpe Ponys

Von: Karl-Heinz Lange

Deutschlandpreis der Ponyreiter im Saarland

Für den LV Pferdesport Sachsen machten sich am vergangenen Wochenende Julia Gersten, Josepha Fischer, Lilly Kretschmer, Leonie Seidel und Magdalena Steinle sowie Landestrainer Manfred Kröber auf den Weg ins saarländische Überherrn um dort bei der Goldenen Schärpe Ponys – Deutschlandpreis der Ponyreiter die sächsischen Farben zu vertreten. Insgesamt 18 Mannschaften aus zwölf Verbandsbereichen waren angereist, wobei aus den neuen Bundesländern nur Sachsen und Thüringen mit Teams vertreten waren. Neben den reiterlichen Disziplinen Dressur, Springen und Gelände galt es für die Teilnehmer auch einen Ausdauertest, Vormustern und Theorie zu absolvieren.

Nach solider Dressur und tollen Leistungen im Gelände und der Theorie, lag das sächsische Team am Samstagabend auf Rang sechs. Beim Vormustern wurden nochmal Punkte gutgemacht, die im Springen leider nicht gehalten werden konnten. Ein toller Platz sieben der 18 Mannschaften sowie die Plätze 9 - Leonie Seidel/Montana und 13 - Magdalena Steinle/Maddox und die Ränge 16 - Josepha Fischer/Bel-a-Bon, 24 - Lilly Kretschmer/Peppito und 25 - Julia Gersten/Happy in der Einzelwertung sind das Endergebnis des sächsischen Teams.