Sie befinden sich hier:  Aktuelles
Dienstag, 10. April 12 um 13:25

Sächsische Meisterschaft und Landesbestenermittlung Quadrillenreiten

Von: Mario Salisch

Am Ostermontag wurden in Leipzig-Gundorf die neuen sächsischen Meister und Landesbesten im Quadrillenreiten gekürt.

Den Meistertitel gewann die Quadrille des PSV Wünschendorf. Personell in einer Position verändert zeigten die Vorjahressieger der Landesbestermittlung unter Leitung von Carola Richter mit Western-Kostümen zu Country-Musik eine hervorragende Vorstellung. Mit knappen Vorsprung sicherte sich die Quadrille vom RFV Obercarsdorf den Vizetitel vor dem Team vom RV Rittergut Adelwitz.

 

In der Bestenermittlung sicherte sich die Quadrille aus Panitzsch den Landesbestentitel. Unter Leitung von Nicola Lenk konnten sich die „Engel und Teufel“ vor der Ponyquadrille des PSV Wolfshainer RFV / SSZ Liebertwolkwitz und der Quadrille vom Glashütter PSV Oberfrauendorf an die Spitze setzen.