Sie befinden sich hier:  Ausbildung  Aus- und Fortbildung

FN-Seminar in Moritzburg

Thema: „Moderne Ausbildung erfolgreicher Springpferde“

Termin: 9.11.2017, 17 Uhr

Ort: Landgestüt Moritzburg

 

Wie sich das Springtraining mit einfachen Hilfsmitteln wie Stangenarbeit oder Cavalettis sinnvoll gestalten lässt, zeigt der ehemalige Nationenpreisträger Heinrich-Wilhelm („Kaiser“) Johannsmann (Gütersloh) in dem Seminar.

 

Das Seminar beginnt um 17 Uhr und endet gegen 20.30 Uhr. Die Teilnahme kann Inhabern von Ausbilderlizenzen als Fortbildung mit vier Lerneinheiten anerkannt werden. Die Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro, für Persönliche Mitglieder (PM) der Deutschen Reiterlichen Vereinigung 15 Euro. Ausbilder haben die Möglichkeit, bis zu zwei ihrer Schüler (Jugendliche) zum Vorzugspreis von fünf Euro pro Schüler mitzubringen.

 

Information und Anmeldung: Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN), Abteilung Ausbildung und Wissenschaft, Claudia Gehlich, Freiherr-von Langen-Straße 13, 48231 Warendorf, Telefon 02581/6362-179 oder unter E-Mail cgehlich@fn-dokr.de.

 

 

 

 

Weiterbildung zur Lizenzverlängerung

Termin: Sonntag, 26.11.2017

Ort: RV Parthenaue Graßdorf e.V.

Dorfstr. 9, 04425 Taucha

 

Themen:

Teil 1:

- Unterrichtserteilung im Schulbetrieb für Reitschüler in verschiedenen Altersgruppen unter besonderer Beachtung des Unfallschutzes

- Informationen /Beantwortung von Fragen zur neuen LPO/WBO

Teil 2:

- Erläuterungen zu Versicherungen im Pferdesport (z.B. Reitlehrer- und Pferdehaftpflicht)

 

Nähere Informationen und Anmeldeformular bitte anfordern:

E-Mail: s.bubenik@gmx.de

Tel.: 0171 5206373 (Sybille Bubenik)

Fax: 034298 14058