Sie befinden sich hier:  PM Regionalgruppe Sachsen

Die Persönlichen Mitglieder der FN

Toleranz und Fairness in Pferdehaltung und Pferdesport

Die Persönlichen Mitglieder (PM) sind eine Gruppe innerhalb der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), die den gesamten Querschnitt des Pferdesportes repräsentieren. Ihre Anzahl wächst ständig, mittlerweile sind mehr als 55.000 Pferdefreunde Persönliches Mitglied im Bundesverband für Pferdesport und -zucht geworden.

Mit ihrem Engagement unterstützen die Persönlichen Mitglieder Pferdehaltung und Pferdesport auf der Basis der "Ethischen Grundsätze des Pferdefreundes". Sie tragen dazu bei, den artgemäßen Lebensraum für das Pferd in Natur und Umwelt zu erhalten und zu sichern, Toleranz und Fairness in Pferdehaltung und -sport zu wahren sowie für den Pferdesport in allen Disziplinen ideell zu werben.

 

Die Vorteile der Persönlichen Mitglieder im Überblick

  • Termine zur Aus- und Fortbildung für Sie und Ihr Pferd: PM-Regionaltagungen, PM-Reitwochenenden, PM-Brennpunkte u.v.m
  • Mitgliedermagazin PM-Forum 11 x im Jahr kostenlos
  • Eintrittsermäßigungen bei zahlreichen Messen, allen großen Turnieren und Kulturevents
  • E-Mail Newsletter mit topaktuellen Themen
  • Reisen mit fachlicher Begleitung für Sportfans, Pferdezüchter und Pferdeliebhaber
  • ... viele weitere geldwerte Vorteile bei unseren Kooperationspartnern: zum Neuwagenkauf, R+V Versicherungen rund ums Pferd, Reitsportartikel, FNverlag, Abo Pferdesportmagazine, etc.

Persönliches Mitglied zu werden ist nicht schwer, jeder kann dabei sein. Reiter, Fahrer und Voltigierer, Pferdezüchter und Pferdekenner - sie alle verbindet die Begeisterung für das Pferd als Partner in Freizeit und Sport.