Landesverband Pferdesport Sachsen e.V. - Montag, 10. Dezember 2018
Druckversion der Seite: Datenschutz
URL: www.pferdesport-sachsen.de/224.html

Datenschutz

Grundsatz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften nach den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und des Telemediengesetzes (TMG). Nachfolgend finden Sie Informationen dazu, welche Daten wann und zu welchem Zweck auf dieser Website erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten wird dabei gewährleistet.

 

Verantwortlicher

Landesverband Pferdesport Sachsen e.V.

Käthe-Kollwitz-Platz 2

01468 Moritzburg

Tel: +49(0)35207 - 896 10

Fax: +49(0)35207 - 896 12

E-Mail: Pferdesport@Sachsens-Pferde.de

 

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei der Nutzung unserer Website werden technische Daten Ihres Besuches gespeichert. Dies sind zum Beispiel Logfiles und Cookies. Nähere Informationen finden Sie in den entsprechenden Absätzen.

 

Logfiles

Auf dieser Website werden automatisch Logfiles gespeichert, die Ihr Browser automatisch an unseren Server übermittelt. Bei diesen Daten handelt es sich um Ihre IP-Adresse, Typ und Version Ihres Internetbrowsers, Ihr Betriebssystem, die Referrer-URL sowie die Uhrzeit Ihrer Anfrage. Diese Daten sind keine personenbezogenen Daten. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Sie dienen nur der anonymen Auswertung der Seitenbesuche.

 

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Sie unterstützen die Darstellung und Benutzung der Website und helfen Ihnen, sich auf der Website zu bewegen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Sie richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden und enthalten auch keine Viren.

Es werden ausschließlich Session-Cookies gespeichert, die nach Ende Ihres Besuches automatisch wieder gelöscht werden.

 

Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

• Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

• die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,

• für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie

• dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

 

SSL-Verschlüsselung

Diese Webseite bedient sich einer SSL-Verschlüsselung, wenn es um die Übermittlung vertraulicher oder persönlicher Inhalte unserer Nutzer geht. Der Einsatz der Verschlüsselung ist leicht zu erkennen: Die Anzeige in Ihrer Browserzeile wechselt von „http://“ zu „https://“. Über SSL verschlüsselte Daten sind nicht von Dritten lesbar. Übermitteln Sie Ihre vertraulichen Informationen nur bei aktivierter SSL-Verschlüsselung und wenden Sie sich im Zweifel an uns.

 

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruchsrecht und Auskunftsrecht

Sie erhalten jederzeit unentgeltlich Auskunft über die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu Ihrer Person sowie zur Herkunft, dem Empfänger und dem Zweck von Datenerhebung sowie Datenverarbeitung. Außerdem haben Sie das Recht, die Berichtigung, die Sperrung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Ausgenommen davon sind Daten, die aufgrund gesetzlicher Vorschriften aufbewahrt oder zur ordnungsgemäßen Geschäftsabwicklung benötigt werden.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben gemäß Artikel 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Aktualität und Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, schreiben Sie jederzeit an uns.