Sie befinden sich hier:  Jugend  8er Team Sachsen

Die Mitglieder des 8er Teams Sachsen 2018 stehen fest

Insgesamt 54 sächsische Reiterinnen und Reiter haben sich aufgrund der von Ihnen im letzten Anrechnungszeitraum, also vom 01.10.2017 bis 30.09.2018, errittenen Wertnoten von 8,0 oder besser, einen Platz im 8er Team Sachsen 2018 gesichert.

Dazu gratulieren wir recht herzlich!

 

Neben der Erwähnung der Leistung in der monatlich erscheinenden Fachzeitschrift „PFERDE in Sachsen und Thüringen“ wird für die Teammitglieder ein Abschlussevent veranstaltet. Dieses findet beim Großen Preis von Sachsen am 26.10.2018 in der Messe Chemnitz statt.

Neben den Eintrittskarten für das Teammitglied selbst und einen Begleitperson, gibt es einen kleinen Empfang bei der auch die Tombolapreise vergeben werden.

Anschließend geht es gemeinsam auf die Tribüne und die Jugendlichen erhalten eine Livekommentierung der Springprüfung Kl. L mit Stechen – Finale der Sächs. Springtour by Tom Büttner durch Richter Georg Bruns. Danach bekommen alle noch einen großen Auftritt in der Veranstaltungshalle und die Sonderpreise wie z.B. für den Verein mit den meisten 8er Team-Mitglieder werden vergeben.

 

Und das sind die Mitglieder des 8er Team Sachsen 2018:

2018_SAC_Teammitglieder_20.10.2018.pdf

8er Team Sachsen

Das Konzept

Was?

Das 8er-Team ist ein Projekt um stilistisch sauberes, korrektes und pferdefreundliches Reiten und Fahren zu fördern.

Es ist eine gemeinsame Aktion des Landesverbandes Pferdesport Sachsen e.V. und den Persönlichen Mitgliedern der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN).

 

Warum?

Die Initiatoren des 8er Team Sachsen, der Landesverband Pferdesport Sachsen e.V. und die Persönlichen Mitglieder (PM), möchten gutes Reiten und Fahren belohnen. Die jugendlichen Reiter und Fahrer sollen motiviert werden, weiter an sich zu arbeiten und korrekten und vor allem pferdefreundlichen Sport in den Fokus ihres sportlichen Ehrgeizes zu stellen.

 

Wer?

Mitglied im 8er Team Sachsen wird, wer für einen sächsischen Verein startet, Jahrgang 1997 und jünger ist und im Zeitraum vom 1. Oktober 2017 bis 30. September 2018 in einer Dressur-, Spring-, Gelände- oder Fahrprüfung der Klassen E bis M eine Wertnote von 8,0 und besser erreicht hat.

Ausgeschlossen sind alle Basis- und Aufbauprüfungen, wie z.B. Spring- und Dressurpferdeprüfungen, denn beim 8er Team geht es und die Qualität der Reiter.

 

Wie?

Für die Aufnahme in das 8er Team Sachsen gilt es das angehangene Anmeldeformular vollständig auszufüllen und mit dem Nachweis (Ergebnisliste) über die errittene oder erfahrene Wertnote 8,0 per Post an Landesverband Pferdesport Sachsen e.V., Käthe-Kollwitz-Platz 2, 01468 Moritzburg oder per E-Mail pferdesport@sachsens-pferde.de oder per Fax an 035207-89612 zu senden.

 

Wo?

Unterstützung erhalten der Landesverband Pferdesport Sachsen e.V. und die Persönlichen Mitglieder durch den Verlag Sachsens Pferde GmbH, der monatlich in der Zeitschrift „PFERDE in Sachsen und Thüringen“ über Aktuelles und die neuen Teammitglieder berichtet.

 


Auszeichnung und Finale des 8er Team Sachsen

Die Abschlussveranstaltung des 8er Team Sachsen findet im Rahmen eines großen Reitsportevents, z.B. dem Großen Preis von Sachsen in der Messe Chemnitz statt.

Eingeladen werden alle 8er Team-Mitglieder und die erfolgreichsten Mitglieder werden geehrt. Zusätzlich ist eine Tombola mit hochkarätigen Ehrenpreisen, ein Meet & Greet sowie Prämierung der Vereine mit den meisten 8er Team-Mitglieder geplant.