Freizeitsport

Pferdesport als Breiten- und Freizeitsport in Sachsen

Manchmal wird gesagt, „Im Pferdesport ist Breitensport alles, was nicht Turniersport ist“. Aber natürlich steckt hinter dem Begriff Breiten- oder besser Freizeitsport, für den es tatsächlich keine klare Definition gibt, unendlich viel mehr: Allen voran die Liebe zum Pferd und die Motivation, das Reiten, Fahren oder Voltigieren und den richtigen Umgang mit dem vierbeinigen Partner zu erlernen.

Freizeit- und Breitensport bezieht sich dabei nicht auf eine bestimmte Disziplin oder Reitweise. Vielmehr dient die sportliche Beschäftigung mit dem Pferd neben dem Ausgleich von Bewegungsmangel und somit der Gesundheit, auch der Abwechslung und aktiven Freizeitgestaltung. Hierbei spielt die Freude an der gemeinsamen Zeit mit dem Partner Pferd die größte Rolle. Und diese kann neben den klassischen Disziplinen auf unterschiedlichste Art und Weise gestaltet werden. Beispielsweise kann das Reiten in der Natur als Ausgleich zum Berufsalltag im Büro oder als Bewegungsangebot in der präventiven Gesundheitsförderung genutzt werden.

Freizeitreiter, die sich mit anderen messen möchten, haben dazu in vielfältigen Wettbewerbsformen die Gelegenheit. Diese werden entsprechend einer eigenen Prüfungsordnung für den Breitensport, der sogenannten Wettbewerbs-Ordnung (WBO) gestaltet.

Der Landesverband Pferdesport Sachsen begreift Freizeit- und Breitensportler als die große Gruppe der Pferdefreunde, die den Umgang mit dem Pferd und das Reiten, Fahren oder Voltigieren aus unterschiedlichsten persönlichen Motiven und in zahlreichen Ausprägungsformen in ihr Leben integriert haben. Diese Vielfalt belebt und bereichert den Pferdesport in Sachsen. Und bei aller Unterschiedlichkeit gilt: Das Wohl der Pferde steht im Mittelpunkt.

Mit diesem Grundverständnis werden in diesem Bereich der Internetseite Informationen und Ideen bereitgestellt, die für Freizeit- und Breitensportler relevant sein können. Anregungen für die Aufbereitung weiterer Themen sind herzlich willkommen!

Zur fachkompetenten Betreuung der bunten Themenvielfalt rund um den Freizeit- und Breitensport stehen seitens des Landesverbandes Pferdesport Sachsen die Mitglieder des Ausschusses Allgemeiner Pferdesport zur Verfügung.

Im sogenannten „Beschluss Allgemeiner Pferdesport“ fasst der Ausschuss die Bestrebungen und Schwerpunkte seiner Arbeit in einer Art Präambel zusammen.

Veranstaltungen & Wettbewerbe
Mehr Informationen
Serien & Cups
Mehr Informationen
Reiten & Fahren im Gelände
Mehr Informationen
Gesetzliche Regelungen für das Ausreiten und -fahren
Mehr Informationen

Ausreiten und Pferdeführerschein
Mehr Informationen

Ausreiten und Kutschenführerschein
Mehr Informationen

Geschäftszeiten

Aufgrund der aktuellen Lage bleibt unsere Geschäftsstelle bis auf Weiteres für Besuche geschlossen. Wir sind telefonisch erreichbar und stehen per Mail zur Verfügung.

Mo.-Do. 08:00 - 14:00 Uhr
Fr. 08:00 - 13:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Kontakt

Landesverband Pferdesport Sachsen e.V.
Käthe-Kollwitz-Platz 2
01468 Moritzburg

Tel: +49(0)35207 - 896 10
Fax: +49(0)35207 - 896 12
E-Mail