Therapeutisches Reiten

Pferdgestützte Therapie, Förderung und Sport

Allem voran bedarf es einer Begriffserklärung: „Therapeutisches Reiten“ ist ein eigenständiger Begriff, dem eine historische Entwicklung zugrunde liegt und der sich vor allem gesellschaftlich etabliert hat. Im weiteren Sinne umfasst „Therapeutisches Reiten“ Therapie, Förderung und Sport; im engeren Sinne umfasst es pferdgestützte Therapie und Förderung in den Fachbereichen Medizin, Pädagogik, Psychologie und Psychotherapie. 

Zur fachkompetenten Betreuung des Themas steht seitens des Landesverbandes Pferdesport Sachsen die Mitglieder des Ausschusses Behindertensport aber auch die Mitarbeiter des Deutschen Kurathoriums für Therapeutisches Reiten zur Verfügung.

Geschäftszeiten

Mo.-Do. 08:00 - 14:00 Uhr
Fr. 08:00 - 13:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Kontakt

Landesverband Pferdesport Sachsen e.V.
Käthe-Kollwitz-Platz 2
01468 Moritzburg

Tel: +49(0)35207 - 896 10
Fax: +49(0)35207 - 896 12
E-Mail