Lehrgänge 2022

! Änderungen aufgrund der Corona-Bestimmungen vorbehalten !

 

SFP-FÖRDERLEHRGÄNGE

In Vorbereitung der grünen Saison finden wieder Förderlehrgänge des Vereins zur Förderung der Pferdezucht und des Pferdesports im Freistaat Sachsen e.V. (SFP) statt.

Die Teilnahme an den Lehrgängen ist für die jeweiligen Landeskader verpflichtend. Heimtrainer und Interessierte sind herzlich zu den Lehrgängen eingeladen. Die Lehrgänge werden für die Lizenzverlängerung anerkannt.

VIELSEITIGKEIT

Lehrgang bei Bundestrainer Fritz Lutter
 11.-13.02.2022, Seelitz

Interessierte Reiter können sich über die Sichtungslehrgänge in Lengenfeld und Neu Krauscha (siehe gesonderte Infobox in 12/2021) empfehlen. Die Teilnahme am Lehrgang (und an einer der Sichtungen) ist für die Landeskader Vielseitigkeit (außer L-Kader) verpflichtend.

SPRINGEN

Lehrgang bei Bundestrainer Eberhardt Seemann
18.-20.03.2022, Moritzburg

Die Teilnahme am Lehrgang ist für die Landeskader Springen (außer L-Kader) verpflichtend. Anmeldungen bis 28.02.2022 bei LT Manfred Kröber, kroeber@pferdesport-sachsen.de, Tel 0171-8073287, Fax 036623-23812.

DRESSUR

Lehrgang bei Caroline Roost
12.-13. Februar 2022, Großbuch

Die Teilnahme am Lehrgang ist für die Landeskader Dressur verpflichtend. Anmeldungen bis 31.01.2022 an LT Manfred Kröber, kroeber@pferdesport-sachsen.de, Tel 0171-8073287, Fax 036623-23812.

 FAHREN

steht noch nicht fest

Die SFP-Förderlehrgänge sind generell für die jeweiligen Landeskader (Vielseitigkeit, Springen und Dressur jeweils ohne L-Kader) verpflichtend. Weitere Plätze können durch SFP-Mitglieder und Interessierte besetzt werden. Anmeldung nur mittels Formulars und gemäß der jeweiligen Anmeldeschlüsse bei o.g. Ansprechpersonen.

Die Lehrgänge sind für Kadermitglieder und SFP-Mitglieder kostenfrei (Trainerkosten). Allen weiteren Personen werden anteilige Trainerkosten in Rechnung gestellt.

Verbindliches Anmeldeformular Lehrgänge

pdf-Datei zum Download

ACHTUNG: Bitte für alle Lehrgänge das Formular „verbindliche Anmeldung Lehrgang“ benutzen!

____________________

Übersicht wichtiger Termine & Turniere

DRESSUR
pdf-Datei zum Download

SPRINGEN
pdf-Datei zum Download

VIELSEITIGKEIT
pdf-Datei zum Download

FAHREN
pdf-Datei zum Download

VOLTIGIEREN
pdf-Datei zum Download

VIERKAMPF
pdf-Datei zum Download

Änderungen vorbehalten!

___________________________________________________

VIELSEITIGKEITSLEHRGÄNGE

 
Sichtung Vielseitigkeit Ponys und Pferde
bei Landestrainer Manfred Kröber

 7.-9. Januar 2022, Lengenfeld/Vogtl.
21.-23. Januar 2022, Neu-Krauscha

Anmeldungen bis zum 21.12.2021 an Gunter Schöniger, Fohlenhof Schöniger unter info@fohlenhof-schoeniger.de, Tel. 037606-2795

Die Lehrgänge dienen der Auswahl der Reiter für den Lehrgang Vielseitigkeit vom 11.-13.02.2022 bei Bundestrainer Fritz Lutter in Seelitz (Ponys) bzw. den Förderlehrgang Junioren / JR vom 25.-27.03.2022 bei Antje Schöniger in Neu-Krauscha. Die Reiter werden hierzu gesondert eingeladen.

Die Teilnahme am SFP-Lehrgang bei BT Fritz Lutter ist für die Nachwuchskader mit dem Kaderpferd/-Pony verpflichtend. Eine Anmeldung mit dem Kaderpferd/-Pony bei einem der beiden Sichtungslehrgänge ist nicht nötig. Sie sind mit diesem für den Lehrgang bei BT Fritz Lutter fest eingeplant. 

SFP-Lehrgang
bei Bundestrainer Fritz Lutter

11.-13. Februar 2022, Seelitz

Die Einladung der Reiter-Pferd-Paare erfolgt im Anschluss an die Sichtungen und Nominierung durch den Ausschuss Vielseitigkeit sowie den LT Manfred Kröber. Für die Landeskader (Ponys und Pferde) ist dieser Lehrgang verpflichtend. Sie sind mit ihrem Kaderpferd/-pony ohne Sichtung fest eingeplant.

 Einladungslehrgang Vielseitigkeit
bei Andreas Weiser

18.-20. März 2022, Neu-Krauscha

Die Einladung der Reiter-Pferd-Paare erfolgt durch den Ausschuss Vielseitigkeit.

Einladungslehrgang Nachwuchs Vielseitigkeit
bei Antje Schöniger

25.-27. März.2022, Neu-Krauscha

Die Einladung der Reiter-Pferd-Paare erfolgt im Anschluss an die Sichtungen durch den Ausschuss Vielseitigkeit sowie den LT Manfred Kröber.

___________________________________________________

SPRINGLEHRGÄNGE

 
Einladungslehrgang Springen
11.-13. März 2022, Moritzburg

Die Einladung der Reiter-Pferd-Paare erfolgt durch den Ausschuss Springen in Absprache mit dem Landestrainer Manfred Kröber.

SFP-Lehrgang
bei Bundestrainer Eberhardt Seemann

18.-20. März 2022, Moritzburg

Die Teilnahme am Lehrgang ist für die Landeskader Springen (außer L-Kader) verpflichtend. Anmeldungen bis 28.02.2022 bei LT Manfred Kröber, kroeber@pferdesport-sachsen.de, Tel 0171-8073287, Fax 036623-23812.

___________________________________________________

VIERKAMPFLEHRGÄNGE


Lehrgang Reiten Vierkampf
bei Landestrainer Manfred Kröber

28.01.-30.01.2022,  Fohlenhof Schöniger, Lengenfeld

Anmeldungen bis 21.01.2022 an Antje Schöniger (antjeschoenige88@aol.com, Tel. 0173 8541256).

Lauf- und Schwimmtraining

5. Februar 2022, Chemnitz-Sportforum

Anmeldungen bis 01.02.2022 an Daniel Schwieder (familie.schwieder@yahoo.de, Tel. 0173 9450604).

Lehrgangstag Vierkampf-Reiten
bei Landestrainer Manfred Kröber

2. April 2022, Auerbach/Vogtland

Die Teilnehmer werden eingeladen. 

Fragen und Informationen rund um die Disziplin Vierkampf können gern an Daniel Schwieder per E-Mail an familie.schwieder@yahoo.de oder unter der Telefonnummer 0173/9450604 gestellt werden.

___________________________________________________

FAHRLEHRGÄNGE


Kaderlehrgang Fahren
bei Carola Slater-Diener

01.-03. April 2022, Seelitz

Die Teilnahme am Lehrgang ist für die Landeskader Fahren verpflichtend. Anmeldungen bis 25.03.2022 bei Lukas Wenderoth, kutschfahrten-wenderoth@gmx.de, Tel. 0160 6549478.

Lehrgang Fahren für Nicht-Kaderfahrer
bei Lars Krüger

07.-08. Mai 2022, Großolbersdorf

Anmeldungen bis 25.04.2022 bei Lukas Wenderoth, kutschfahrten-wenderoth@gmx.de, Tel. 0160 6549478.

WICHTIG: Für beide Lehrgänge besteht an den Trainingsstandorten für die Pferde/Ponys die Pflicht einer gültigen Herpesimpfung!

___________________________________________________

 TALENTSCOUTING DRESSUR

Auch in diesem Jahr ist der Disziplinausschuss Dressur des Landesverbandes Pferdesport Sachsen e.V. auf der Suche nach jungen Nachwuchstalenten.

Neben den leider noch vorherrschenden Einschränkungen durch die Corona-Pandemie, haben wir leider eher verhaltene Anmeldezahlen für das diesjährige Talentscouting zu verzeichnen. daher steht den talentierter Dressurreiterinnen und -reiter mit ihren Pferden und Ponys leider nur noch ein Termin zur Sichtung zur Verfügung.

Wir haben uns nach Rücksprache mit dem Dressurausschuss und dem Landestrainer Manfred Kröber entschieden alle Termine zusammenzulegen und das Talentscouting am Sonntag, 6.2.2022 am Talentstützpunkt Reiten Schwerpunkt Dressur in 04668 Otterwisch OT Großbuch beim verantw. Stützpunkttrainer Sebastian Kriebitzsch (Funk 0174/3123079) durchzuführen. Alle anderen Termine und Orte entfallen.

Samstag, 22. Januar 2022
Reitanlage Seelitz
Trainer Enrico Schöbel

– 

Samstag, 29. Januar 2022
Reitanlage DD Gompitz
Trainer Stefan Puschmann

 –

Sonntag, 6. Februar 2022
Reitanlage Auerbach/Sorga
Trainer Sebastian Kriebitzsch


Wir bitten um folgende Vorerfahrung im Sattel: ReiterInnen U14 (Jg. 2008 und jünger) mind. Kl. A* platziert, ReiterInnen U16 (Jg. 2007-2006) mind. Kl. L* platziert, ReiterInnen U18 (Jg. 2005-2004) mind. Kl. M* platziert.

Neben den Jugendlichen sind auch deren Trainer und Eltern eingeladen, bei den jeweiligen Talentscoutingterminen dabei zu sein und mit den Trainern und den Mitgliedern des Ausschusses Dressur ins Gespräch zu kommen.

Interessierte Jugendliche melden sich bitte unter Angabe des Wunschtermins bis 31. Dezember 2021 mittels Zusendung des verbindlichen Anmeldeformular (siehe www.pferdesport-sachsen.de) an kroenert@pferdesport-sachsen.de an.

Die Kapazität der Trainingstage ist auf jeweils max. 12 Plätze begrenzt, die in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben werden.

Die Kosten für Trainer und Anlagennutzung trägt der Landesverband Pferdesport Sachsen e.V.. An- und Abreise erfolgt auf eigene Kosten.

„Wir wollen Euch alle sehen und natürlich auch Eure Eltern, Heimtrainer und gegebenenfalls Pferdebesitzer kennenlernen. Wir werden Euch mit den besten Trainern Sachsens „abholen“ und ihr müsst nichts weiter tun, als zu Euch und Eure Pferde und Ponys bei den Trainingstagen zum Talentscounting vorzustellen. Traut Euch und meldet Euch an!“, fasst Thomas Vos, Vorsitzender des Disziplinausschusses Dressur den erneuten Aufruf zum Talentscouting zusammen.

Geschäftszeiten

Mo.-Do. 08:00 - 14:00 Uhr
Fr. 08:00 - 13:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Kontakt

Landesverband Pferdesport Sachsen e.V.
Käthe-Kollwitz-Platz 2
01468 Moritzburg

Tel: +49(0)35207 - 896 10
Fax: +49(0)35207 - 896 12
E-Mail