Aktuelles zum Coronavirus

Auswirkungen auf den sächs. Pferdesport

Die Ausbreitung des Coronavirus sorgt derzeit für viel Unsicherheit. Die Nachrichten und Informationen überschlagen sich. Dies macht auch vor dem Pferdesport in Sachsen nicht halt.

Wir werden versuchen, hier einen Überblick über die wichtigsten Infos und Quellen zu geben, erheben aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Aktualität.

Bei Fragen stehen wir gern zur Verfügung und geben bestmöglich Auskunft.

LV Pferdesport Sachsen e.V.
LK für Pferdeleistungsprüfungen Sachsen

AKTUELLE VERORDNUNGEN UND VERFÜGUNGEN IM FREISTAAT SACHSEN
mit Relevanz für Pferdesportvereine und -betriebe

Der Freistaat Sachsen informiert auf der Internetseite www.coronavirus.sachsen.de mit Antworten auf häufig gestellte Fragen zu den Corona-Vorschriften.

Für Pferdesportvereine und -betriebe sind insbesondere folgende Verordnungen und -verfügungen relevant:

  • Die am 1. Juli in Kraft getretene Sächsische Corona-Schutz-Verordnung (SächsCoronaSchVO) vom 22. Juni 2021 (siehe coronavirus.sachsen.de), gültig bis einschließlich 28. Juli 2021.
  • Die Allgemeinverfügung vom 29. Juni 2021.
  • Das am 24.04.2021 in Kraft tretende Infektionsschutzgesetz (IfSG), zuletzt geändert am 22. April 2021
  • die am 9. Mai 2021 in Kraft getretene Verordnung zur Regelung von Erleichterungen und Ausnahmen von Schutzmaßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 vom 6. Mai 2021
  • Leitfaden für pferdehaltende Vereine und Betriebe mit Publikumsverkehr Stand: 15.12.2020, (Az 24-5151/9/3-2020/49213) zur Sicherstellung der Versorgung von Pferden von pferdehaltenden Vereinen im Freistaat Sachsen unter den Maßgaben der Corona-Schutz-Verordnung
  • Corona-FAQs des Landessportbundes Sachsen e.V. (siehe www.sport-fuer-sachsen.de)
  • Handlungsempfehlungen der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) (siehe www.pferd-aktuell.de).

HANDLUNGSEMPFEHLUNGEN des Landesverbandes Pferdesport Sachsen e.V.
inkl. Hygienekonzeption für den Pferdesport im Freistaat Sachsen

Stand 01.07.2021, veröffentlicht 04.07.2021

PDF-Datei zum Download

HANDLUNGSEMPFEHLUNGEN des Landesverbandes Pferdesport Sachsen e.V.
inkl. Hygienekonzeption für den Pferdesport im Freistaat Sachsen

Stand 14.06.2021, veröffentlicht 14.06.2021

PDF-Datei zum Download

Grafik: LSB Sachsen, ergänzt durch den LV Pferdesport Sachsen

HANDLUNGSEMPFEHLUNGEN des Landesverbandes Pferdesport Sachsen e.V.
inkl. Hygienekonzeption für den Pferdesport im Freistaat Sachsen

Stand 31.05.2021, veröffentlicht 02.06.2021

PDF-Datei zum Download

HANDLUNGSEMPFEHLUNGEN des Landesverbandes Pferdesport Sachsen e.V.
inkl. Hygienekonzeption für den Pferdesport im Freistaat Sachsen

Stand 17.05.2021, veröffentlicht 17.05.2021

PDF-Datei zum Download

INFEKTIONSSCHUTZGESETZ: Was gilt jetzt für den Pferdesport?

Stand: 26.04.2021

Bundestag und Bundesrat haben im Eiltempo Änderungen am Infektionsschutzgesetz beschlossen, die umgehend in Kraft getreten sind. Grundsätzlich gelten nach wie vor die Corona-Verordnungen der Bundesländer und die in den Landkreisen erlassenen Vorgaben. Überschreitet ein Landkreis oder eine kreisfreie Stadt jedoch an drei aufeinanderfolgenden Tagen die Sieben-Tage-Inzidenz von 100, treten nun zum Beispiel Ausgangsbeschränkungen zwischen 22 und 5 Uhr in Kraft. Die gute Nachricht für Pferdesport und Pferdezucht: Die Versorgung von Tieren ist als explizite Ausnahme dieser Ausgangsbeschränkungen aufgelistet. Berufs- sowie Leistungssportler*innen der Bundes- und Landeskader können unter Auflagen weiterhin trainieren und an Wettkämpfen teilnehmen. Für den Freizeit- und Amateursport gilt im Falle der Notbremse: Der Pferdesport ist für Personen ab 14 Jahren allein, zu zweit – also in Form von Einzelunterricht – oder im Kreise des eigenen Hausstands möglich. Gruppenunterricht kann ausschließlich für höchstens fünf Kinder bis 14 Jahre draußen und kontaktfrei erfolgen.

Für den Pferdesport relevante Punkte im neuen Infektionsschutzgesetz sind folgende:

Ausgangsbeschränkungen: Im Zeitraum zwischen 22 Uhr und 5 Uhr ist es nur noch erlaubt das Haus zu verlassen, wenn ein guter Grund vorliegt – etwa die berufliche Tätigkeit, medizinische Betreuung von Menschen oder die Versorgung von Tieren. Bis 24 Uhr ist es zwar weiterhin möglich, unter den Kontaktbeschränkungen draußen zu joggen oder spazieren zu gehen. Jedoch darf zwischen 22 und 24 Uhr nicht in Sportanlagen Sport getrieben werden.

Sportausübung: Die Ausübung von Sport ist nur zulässig in Form von kontaktloser Ausübung von Individualsportarten die allein, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Hausstands ausgeübt werden. Aus Sicht der FN bedeutet dies, dass auch Einzelunterricht möglich ist. Ebenso zulässig ist laut Gesetz die Ausübung von Individual- und Mannschaftssportarten im Rahmen des Wettkampf- und Trainingsbetriebs der Berufssportler sowie der Leistungssportler der Bundes- und Landeskader, wenn die Anwesenheit von Zuschauern ausgeschlossen ist, nur Personen Zutritt zur Sportstätte erhalten, die für den Wettkampf- oder Trainingsbetrieb oder die mediale Berichterstattung erforderlich sind, und angemessene Schutz- und Hygienekonzepte eingehalten werden.
Für Kinder bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres ist die Ausübung von Sport ferner zulässig in Form von kontaktloser Ausübung im Freien in Gruppen von höchstens fünf Kindern. Im Infektionsschutzgesetz steht dazu auch, dass Anleitungspersonen auf Anforderung der nach Landesrecht zuständigen Behörde ein negatives Ergebnis einer innerhalb von 24 Stunden vor der Sportausübung mittels eines anerkannten Tests durchgeführten Testung auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 vorlegen müssen. Das bedeutet: Auch Trainer*innen im Pferdesport müssen sich täglich mit einem anerkannten Corona-Test selbst testen oder testen lassen, um im Zweifelsfall ein negatives Ergebnis vorweisen zu können, wenn die zuständige Behörde danach fragt.

Wichtiger Hinweis: Grundsätzlich gelten nach wie vor die Verordnungen der Bundesländer und die in den Landkreisen erlassenen Vorgaben. Sie können noch konkretere Vorgaben zur Sportausübung beinhalten. Der LVP wird wie gewohnt in Abstimmung mit dem LSB Sachsen und den sächsischen Ministerien die Handlungsempfehlungen anpassen und versuchen, noch offene Fragen für Pferdesport und Pferdezucht zu klären.

Gesetzestext des Infektionsschutzgesetzes zum Download

HANDLUNGSEMPFEHLUNGEN des Landesverbandes Pferdesport Sachsen e.V.
inkl. Hygienekonzeption für den Pferdesport im Freistaat Sachsen

Stand 31.03.2021, veröffentlicht 01.04.2021

PDF-Datei zum Download

Übersicht der nach Inzidenzwerten gestaffelten Gestattungen:

HANDLUNGSEMPFEHLUNGEN des Landesverbandes Pferdesport Sachsen e.V.
inkl. Hygienekonzeption für den Pferdesport im Freistaat Sachsen

Stand 09.03.2021, veröffentlicht 10.03.2021

PDF-Datei zum Download

LEITFADEN des Staatsministeriums für Soziales
zur Sicherstellung der Versorgung von Pferden im Freitstaat Sachsen unter dem Maßgaben der Corona-Schutz-Verordnung

Leitfaden für pferdehaltende Vereine und Betriebe mit Publikumsverkehr

Stand: 15. Dezember 2020 (Az. Az 24-5151/9/3-2020/49213)

PDF-Datei zum Download

HANDLUNGSEMPFEHLUNGEN des Landesverbandes Pferdesport Sachsen e.V.
inkl. Hygienekonzeption für den Pferdesport im Freistaat Sachsen

Stand 18.02.2021, veröffentlicht 19.02.2021

PDF-Datei zum Download

HANDLUNGSEMPFEHLUNGEN des Landesverbandes Pferdesport Sachsen e.V.
inkl. Hygienekonzeption für den Pferdesport im Freistaat Sachsen

Stand 26. Januar 2021, veröffentlicht 28. Januar 2021 

PDF-Datei zum Download

HANDLUNGSEMPFEHLUNGEN des Landesverbandes Pferdesport Sachsen e.V.
inkl. Hygienekonzeption für den Pferdesport im Freistaat Sachsen

Stand 08. Januar 2021, veröffentlicht 09. Januar 2021 

aktualisiert am 12.01. um die Klarstellung Training Landeskader/Stützpunkte

PDF-Datei zum Download

HANDLUNGSEMPFEHLUNGEN des Landesverbandes Pferdesport Sachsen e.V.
inkl. Hygienekonzeption für den Pferdesport im Freistaat Sachsen

Stand 15. Dezember 2020, veröffentlicht 16. Dezember 2020 

PDF-Datei zum Download

HANDLUNGSEMPFEHLUNGEN des Landesverbandes Pferdesport Sachsen e.V.
inkl. Hygienekonzeption für den Pferdesport im Freistaat Sachsen

angepasst per 3. Dezember 2020 !!!

PDF-Datei zum Download

HANDLUNGSEMPFEHLUNGEN des Landesverbandes Pferdesport Sachsen e.V.
inkl. Hygienekonzeption für den Pferdesport im Freistaat Sachsen

Stand 12. November 2020, veröffentlicht 15. November 2020

PDF-Datei zum Download

HANDLUNGSEMPFEHLUNGEN des Landesverbandes Pferdesport Sachsen e.V.
inkl. Hygienekonzeption für den Pferdesport im Freistaat Sachsen

Stand 3. November 2020, veröffentlicht 3. November 2020

PDF-Datei zum Download

ANSCHREIBEN DER VERBÄNDE VON PFERDESPORT UND -ZUCHT
an MP Kretschmer 

Im Schulterschluss mit den Argumenten der Deutsche Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) hat sich der Landesverband Pferdesport Sachsen e.V. zusammen mit dem Pferdezuchtverband Sachsen-Thüringen e.V. an unseren Ministerpräsidenten Kretschmer gewandt um unseren Standpunkt klarzumachen und ihm Argumente mit auf den Weg zu geben.

PDF-Datei zum Download 

HANDLUNGSEMPFEHLUNGEN des Landesverbandes Pferdesport Sachsen e.V.
inkl. Hygienekonzeption für den Pferdesport im Freistaat Sachsen

Stand 22. Oktober 2020, veröffentlicht 23. Oktober 2020

PDF-Datei zum Download

NÜTZLICHE VORLAGEN 

Vorlagen für Formulare Turniersport

Vorlagen für Hinweisschilder auf Sportstätten und für Turniere 

Datei zum Download

Vorlage für Hygiene- und Infektionsschutzkonzept
für die Durchführung von Prüfungen und Wettbewerben im Pferdesport

Datei zum Download

veröffentlicht  Juli 2020

HANDLUNGSEMPFEHLUNGEN des Landesverbandes Pferdesport Sachsen e.V.
inkl. Hygienekonzeption für den Pferdesport im Freistaat Sachsen

Stand 17. Juli 2020, veröffentlicht 18. Juli 2020

PDF-Datei zum Download

HANDLUNGSEMPFEHLUNGEN des Landesverbandes Pferdesport Sachsen e.V.
inkl. Hygienekonzeption für den Pferdesport im Freistaat Sachsen

Stand 26. Juni, veröffentlicht 28. Juni , vorerst gültig bis 17. Juli 2020

PDF-Datei zum Download

HANDLUNGSEMPFEHLUNGEN des Landesverbandes Pferdesport Sachsen e.V.
inkl. Hygienekonzeption für den Pferdesport im Freistaat Sachsen

Mit der ab dem 6. Juni 2020 in Kraft tretenden Sächsische Corona-Schutz-Verordnung und der dazugehörigen Allgemeinverfügung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt ist möglich, worauf viele Reitschulen und Pferdesportler warten: der Sportbetrieb ist wieder nahezu vollständig möglich und der Turniersport kann wieder starten! Bedingungen dafür: Die Anlagen sind nicht für Publikum geöffnet, somit finden auch die Veranstaltungen generell ohne Publikum statt und es müssen Hygienekonzepte schriftlich erstellt und befolgt werden.
Als Grundlage hierfür hat der Landesverband Pferdesport Sachsen e.V. sogenannte HANDLUNGSEMPFEHLUNGEN des Landesverbandes Pferdesport Sachsen e.V. inkl. Hygienekonzeption für den Pferdesport im Freistaat Sachsen unter den Vorgaben der Staatsregierung anlässlich der Corona-Pandemie vom 04.06.2020 erstellt.

Stand 4. Juni, veröffentlicht 6. Juni , vorerst gültig bis 29. Juni 2020
PDF-Datei zum Download

Stellungnahme und Handlungsempfehlungen des LVP
zur erlaubten Nutzung von Außensportstätten unter Auflagen

Ein erster Schritt hin zur Normalität getan: Ab Montag, den 4. Mai 2020 dürfen im Freistaat Sachsen Außensportstätten unter Auflagen für Sport- und Trainingsbetrieb genutzt werden. Somit darf auch in sächsischen (Pferde)sportvereinen und -betrieben wieder Sport betrieben werden. Unter Beachtung verschiedener Auflagen zum Infektionsschutz kann der Trainingsbetrieb zunächst im Freien wieder anlaufen.
Ein zweiter Schritt steht bevor: Per 18. Mai plant der Freistaat Sachsen weitere Lockerungen für den Sport. U.a. die Erlaubnis, Innensportanlagen und damit auch Reithallen, wieder für den Trainingsbetrieb zu öffnen.

Hierzu hat der LVP eine Stellungnahme mit Handlungsempfehlungen formuliert.
Stand 6. Mai, veröffentlicht 6. Mai , vorerst gültig bis 20. Mai 2020
PDF-Datei zum Download

FN und LVP formulieren Handlungsempfehlungen und Leitfäden für eine schnelle Aufnahme des Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes
Für  den Fall, dass Zugänglichkeit von Sportanlagen und eine Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes erlaubt wird, haben die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) und die Landesverbände für Pferdesport und -zucht – somit auch der Landesverband Pferdesport Sachsen sowie der Pferdezuchtverband Sachsen-Thüringen – bereits Leitfäden und Handlungsempfehlungen formuliert.
Stand 29. April 2020, übermittelt an LSB, SMI, SMS und SMEKUL am 30. April 2020
Weitere Informationen

Die konkretisierenden Leitfäden stehen hier als Download zur Verfügung:
Handlungsempfehlungen zur Wiederaufnahme von Unterricht und Training
Leitfaden für den Wiederbeginn von Turnierveranstaltungen
Leitfaden für den Wiederbeginn von Zuchtveranstaltungen
Leitfaden für den Wiederbeginn von Seminarveranstaltungen
Leitfaden für den Wiederbeginn von Lehrgangsveranstaltungen

Achtung: Es muss stets beachtet werden, dass die Corona-Lage sehr dynamisch ist und sich die staatlichen Vorgaben schnell verändern können. Deshalb unterliegen auch die oben genannten Dokumente einem ständigen Anpassungsprozess.

Wiederaufnahme des Reitunterrichts in Vereinen und Betrieben zum Tag X
Anschreiben nebst Anlage an MdL Dr. Wöller, Sächssiches Staatsministerium des Inneren
Stand 17. April 2020, übermittelt am 20. April 2020
PDF-Datei zum Download

Gedanken zur aktuellen Lage – Coronavirus und Pferdesport
Facebookpost von S. Krönert, GF des LV Pferdesport
veröffentlicht am 4. April 2020
PDF-Datei zum Download

Im Ausnahmezustand – Die Auswirkungen des Coronavirus auf den Pferdesport und die Pferdezucht
Artikel in PFERDE in Sachsen und Thüringen 04/2020
verfasst per 24. März 2020, erschienen in Ausgabe 04/2020
PDF-Datei zum Download

Stellungnahme des LV und der LK Sachsen
Stellungnahme und Festlegungen zum Vorgehen bzgl. Corona im Pferdesport
veröffentlicht am 17. März 2020
PDF-Datei zum Download

Infos der FN

Infoseite der Deutschen Reiterlichen Vereinigung
inkl. Handlungsempfehlungen zur Wiederaufnahme von Reitunterricht, Muster für Notfallversorgungspläne, Anwesenheitslisten, Zutrittsberechtigungen und Selbsterklärungen. Inkl. Hinweise zu finanziellen Hilfen. Tagesaktuelle Informationen! FAQs, Muster und Dokumente (zB Notfallpläne etc.)
tagesaktuell
Mehr Informationen

Infos des Freistaates Sachsen

Leitfaden des Staatsministeriums für Soziales
zur Sicherstellung der Versorgung von Pferden im Freitstaat Sachsen unter dem Maßgaben der Corona-Schutz-Verordnung
Leitfaden für pferdehaltende Vereine und Betriebe mit Publukumsverkehr
Stand: 2. April 2020, (Az. 24-9154.03-01)
PDF-Datei zum Download

Liste der Gesundheitsämter der Landkreise
Mehr Informationen

Infos des Robert Koch Instituts
Informationen zur Risikoeinschätzung und ‎Handlungsempfehlung 
Mehr Informationen

Infos des LSB Sachsen

Offener Brief des LSB an die Landespolitik
Der Landessportbund Sachsen (LSB) hat die Politik in einem offenen Brief dazu aufgefordert, Perspektiven für den organisierten Sport im Freistaat zu schaffen. Die Dachorganisation befürchtet aufgrund der anhaltenden Einschränkungen durch die Corona-Pandemie eine Gefährdung des Vereinssports
24.02.2021
Wortlaut des offenen Briefes

Infoseite des Landessportbundes Sachsen
mit FAQ z.Th. Corona-Virus und Sport in Sachsen
tagesaktuell
Mehr Informationen

Corona-Soforthilfe für Sportvereine in Sachsen
SMI-Förderrichtlinie, Antrag und Ausfüllhilfe
Mehr Informationen

Übersicht der Turnierplanänderungen 2021

Stand: 11.06.2021 (ohne Gewähr)

Im Zusammenhang mit den Verfügungen zur Eindämmung der Coronavirus-Infektionen kommt es zu Veränderungen der Turnierplans.

Hier finden Sie eine Liste der Änderungen der PLS, in der Rubrik Termine finden Sie die aktuellen Terminübersichten.

Abgesagt:

14.-17.01. PARTNER PFERD, Lzg

05.-07.03. PLS Lungkwitz

13.03. PLS Kamenz

18.-21.03. PARTNER PFERD, Lzg

21.03. PLS Lgl-Niedersteinbach

02.-03.04. PLS Auerbach

03.04. PLS Kamenz

03.-04.04. PLS Greifenhain

03.-04.04. PLS Hohburg

07.-08.04. PLS Hohburg

10.-11.04. PLS Hohburg

08.-11.04 PLS Gompitz

17.04. PLS Limbach-O.
Hinweis: für die SM und LBE Quadrille wird 24./25.07. Faszination Pferd in Limbach-O. als Alternative geplant

17.-18.04. PLS Altenbach

24.04. PLS Schenkenberg
Hinweis: für die LBE Voltigieren Gruppe wird nach einer Alternative gesucht

24.-25.04. PLS Röhrsdorf/DD

24.-25.04. PLS Diera

24.-25.04. PLS Lößnitz

27.-28.04. PLS Lgl-Oberhain

30.04.-02.05. PLS Pirna

01.-02.05. PLS Seelitz
verschoben auf 22.-24.05.2021

01.-02.05. PLS Meltewitz

01.-02.05. PLS Mülsen

01.-02.05. PLS Jößnitz

02.05. PLS Lößnitz Volti

02.05. PLS Kamenz

08.-09.05. PLS Langenbernsdorf

08.-09.05. PLS Dürrweitzschen

07.-09.05. PLS Kemnitz

13.-06.05. PLS Kitzscher

15.05. PLS Seiferdorf

15.-16.05. PLS Radebeul

14.-16.05. PLS Röhrsdorf/Chemnitz

22.-24.05. PLS Horka

21.-24.05. PLS Lgl-Oberhain

22.-24.05. PLS Seelitz

28.-30.05. PLS Bobenneukirchen

29.05. PLS Lungkwitz Volti

29.-30.05. PLS Luckowehna

28.-30.05. PLS Oberfrauendorf

03.-06.06. PLS Oberfrauendorf

05.06. PLS Pappendorf

11.-12.06. PLS Großolbersdorf

12.06. PLS Leipzig Volti

10.-12.06. PLS Moritzburg
verschoben auf 14.-15.08.2021

26.-27.06. PLS Großolbersdorf

26.-27.06. PLS Dittersdorf

07.-08.08. PLS Mörtitz

14.-15.08. PLS Kemnitz
verschoben auf 07.-08.08.2021

Verschoben/neu angemeldet:

18.-19.05. PLS Lgl Oberhain – nur für Profis/Kader

22.-24.05. PLS Seelitz

28.-30.05. PLS Oberfrauendorf

29.05. PLS Moritzburg

04.-06.06. PLS Seelitz

03.-04.07. PLS Zwönitz

10.07. PLS Neukirchen

10.07. PLS Neu Krauscha

10.07. PLS Lungkwitz Volti

06.-08.08. PLS Röhrsdorf/Chemnitz

07.-08.08. PLS Kemnitz

24.-25.07. PLS Seelitz

24.-27.06. PLS Lgl-Oberhain

14.-15.08. PLS Moritzburg

02.-05.09. PLS Börln

04.-05.09. PLS Bobenneukirchen

11.09. PLS Leipzig Volti

09.10. PLS Burgstädt Volti

Geschäftszeiten

Mo.-Do. 08:00 - 14:00 Uhr
Fr. 08:00 - 13:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Kontakt

Landesverband Pferdesport Sachsen e.V.
Käthe-Kollwitz-Platz 2
01468 Moritzburg

Tel: +49(0)35207 - 896 10
Fax: +49(0)35207 - 896 12
E-Mail