Leistungssport

Leistungs- & Spitzensport mit dem Pferd in Sachsen

Neben dem ländlichen Turniersport, streben einige besonders ambitionierte Pferdesportler das Ziel an, sich auf überregionalen oder internationalen Veranstaltungen zu präsentieren und in den „großen Sport“ einzusteigen. Für Pferdesportler der jugendlichen Altersklassen und in Ausnahmefällen darüber hinaus bietet der Landesverband Pferdesport Sachsen e.V. entsprechende Trainingskonzepte, die sich am nationalen Maßstab orientieren.

Insgesamt stehen drei Landesleistungs- sowie fünf Talentstützpunkte zur Verfügung. Auf ihnen bieten die jeweiligen Stützpunkttrainer sowie aktuell zwei Landestrainer (Reitdisziplinen sowie Voltigieren) spezielle Trainingsmaßnahmen an, um die Sportler und speziell die Landeskader auf ihre Einsätze im nationalen Sport vorzubereiten. In Lehrgängen oder mittels individueller Betreuung wird hier intensiv gearbeitet und trainiert.

Grundlage der Trainings- und Fördermaßnahmen aber auch der Kaderberufung und -förderung sind spezielle Richtlinien, die jeweils für den entsprechenden olympischen Zyklus angepasst werden.

Der Sächsische Leistungssport in Zahlen

LANDESKADER – Zu Beginn des Jahres 2022 waren 62 berufene Nachwuchs- (LK1) und Leistungskader (LK2), davon 5 + 1 Dressur, 5 + 3 Springen, 5 + 6 Vielseitigkeit, 6 Vierkampf, 1 + 7 Fahren, 11 + 1 Voltigierer, 10 Westernreiter in den Landeskader berufen.

BUNDESKADER – Hinzukommen sieben sächsische Pferdesportler, die für das Jahr 2022 durch das Deutsche Olympiadekomitee für Reiterei in den Bundeskader auf NK2, NK1 und Championats- und Perspektivkaderebene berufen sind.

LEHRGÄNGE – Im Jahr 2021 konnten trotz Auflagen alle vier Kaderpflichtlehrgänge – unterstützt durch den Verein zur Förderung von Pferdesport und Pferdezucht im Freistaat Sachsen (SFP) – ungesetzt werden. Hinzu kamen 18 durch die Disziplinausschüsse organisierte Förderlehrgänge, in Summe somit 22 durch den Landesfachverband durchgeführte Lehrgänge im Freistaat Sachsen. An weiteren 17 Spitzenfachverbandslehrgängen auf Bundeseben konnten sächsische Pferdesportler teilnehmen.

WETTKÄMPFE – Im Jahr 2021 nahmen sächsischer Pferdesportler an 13 Deutschen und Deutschen Jugendmeisterschaften, 9 Bundeswettkämpfen und -nachwuchschampionaten sowie 86 Sichtungs- und Überprüfungswettkämpfen auf nationaler und internationaler Ebene teil.

Entwicklungskonzeption für den Leistungssport des LV Pferdesport Sachsen e.V. für den Leistungssport
PDF-Datei zum Download

Maßnahmen zur Umsetzung der Entwicklungskonzeption
PDF-Datei zum Download

Kaderliste 2021/22 
PDF-Datei zum Download

Liste der Landestrainer und Stützpunkte sowie Disziplinverantwortlichen 2022
PDF-Datei zum Download

Wichtigste Wettkampfergebnisse 2019
PDF-Datei zum Download

Geschäftszeiten

Mo.-Do. 08:00 - 14:00 Uhr
Fr. 08:00 - 13:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Kontakt

Landesverband Pferdesport Sachsen e.V.
Käthe-Kollwitz-Platz 2
01468 Moritzburg

Tel: +49(0)35207 - 896 10
Fax: +49(0)35207 - 896 12
E-Mail